Ziele

Der Vorbereitungslehrgang „Geprüfte Personalfachkauffrau/ Geprüfter Personalfachkaufmann (IHK)“ zielt als berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahme auf die Vermittlung von Kompetenz und Professionalität in allen Bereichen des Personalmanagements.

Nach Abschluss des Vorbereitungslehrgangs und der erfolgreichen Teilnahme an der IHK-Prüfung sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Lage,

  • administrative und operative Tätigkeiten in der Personalwirtschaft eines Unternehmens, in der Personalberatung sowie bei Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung zu initiieren und eigenverantwortlich zu übernehmen.

  • grundsätzliche Methoden und Instrumente moderner Personalarbeit anzuwenden.

  • rechtliche Grundlagen im Rahmen der eigenen Personalarbeit zu berücksichtigen.

  • als personalwirtschaftliche Berater und Dienstleister für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Führungskräfte und die Geschäftsleitung agieren zu können.

  • die Ausbildung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemäß neuester Kenntnisse der Berufs- und Arbeitspädagogik zu gestalten.