Kompetenzentwicklung

Der Vorbereitungslehrgang "Geprüfte Personalfachkauffrau/ Geprüfter Personalfachkaufmann (IHK)" vermittelt

  • Basiskompetenz (Grundlagen, Konzepte, Methoden),

  • Praxiskompetenz (Analyse, Gestaltung, Umsetzung) und

  • Beziehungskompetenz (Umgang mit Mitarbeitern, Führungskräften, Betriebs- und Personalrat, externen Partnern)


für die professionelle Arbeit im Personalamanagement von Unternehmen und Verwaltungen.

 

Die Inhalte des PFK bereiten in den Präsenzmodulen, den zahlreichen Praxisübungen und -vorträgen, dem Online-Studium, den Fallstudienarbeiten und der Abschlußprüfung sorgfältig auf

  • Fachkompetenz

  • Methodenkompetenz

  • Sozialkompetenz

professioneller Personalfachkaufleute vor. Umfassende Handlungskompetenz wird im PFK vermittelt.


Teilnehmerzentrierte Übungen, intensive Beratungs- und Feedbackgespräche stärken die fachliche und persönliche Professionalität.

Beziehungsmanagement und networking runden das PFK Kompetenzprofil sinnvoll ab.